Fachgeschäft für den Berg- & Wandersport

Ajungilak

Man zählte das Jahr 1855, als sich Jacob Michael Breien Geld auslieh, um in Oslo eine mechanische Füllmaterialfabrik einzurichten. Die maschinelle Produktion von Füllmaterialien aus Baum- und Schafwolle war zu jener Zeit eine Neuheit in Norwegen und in den ersten Jahren produzierte Michael Breien Decken, Kissen und Füllungen für Möbel und Kleider.

Im Sommer 2001 wurde Ajungilak von der Schweizer Mammut Sports Group AG, mit Tochtergesellschaften in Deutschland und den USA übernommen. Das Produktdesign und die Entwicklungsarbeit finden jedoch noch immer in Norwegen statt, wo rauhe nordische Klimabedingungen und Wetterverhältnisse ein ideales Testgebiet darstellen. Die qualitätsbewußte und innovative Tradition von Ajungilak wird erfolgreich weitergeführt und läßt das Herz von Outdoor- Expeditionsfreaks höher schlagen. Aktuell ist Ajungilak der älteste Schlafsackhersteller mit mehr als 150 Jahren Erfahrung und offeriert das funktionellste und grösste Angebot von Schlaf-Systemen weltweit.


6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge