Alpiner Rettungsdienst Gesäuse

Product Name :
Product SKU :

Please verify reCAPTCHA.

Seit mehr als 120 Jahren gibt es im Gesäuse eine organisierte Bergrettung. Die Zeit hat auch aus dieser Institution eine moderne Einsatzorganisation gemacht, die Aufgabe ist jedoch die gleiche geblieben.

Zu Beginn der 60er-Jahre wurden einige Teile des ehemals sehr großen Einsatzgebietes an die umliegenden Bergrettungs-Ortsstellen abgegeben. Geblieben ist immer noch ein ansehnliches Gebiet, das sich im wesentlichen mit der Fläche des Nationalparks Gesäuse, der Haller Mauern und dem Admonter Becken deckt. Es umfaßt unter anderem vier Gebirgsstöcke und sieben Schutzhütten sowie unzählige Gräben und Bachläufe.

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge