Antidote 10,2

Allround-Kletterseil mit einem größeren Durchmesser für eine einfache Handhabung und Abriebfestigkeit.
Ab 99,90 €
SKU
6989

Seit ihren Anfängen mit Yannick Seigneur, anschließend Patrick Edlinger war die Geschichte der BEAL Seile von Leidenschaft und Forschungseifer geprägt. Die Marke stand im Zentrum all jener Umbrüche, die sich in der Kletterszene zu Beginn der 80er Jahre ereignet haben. Erst die von den Kletterern geforderte Entwicklung dynamischer Seile ermöglichte es, diese von ihrer Sturzangst zu befreien, als sie anfingen regelmäßig zu stürzen. Befreit von dieser Hemmschwelle konnten sie nun ihre ganze Energie auf die Kletterbewegung fokussieren und spektakuläre Fortschritte erzielen. Angefangen vom Program System und Black Limit, über Dry Cover, über die ultraleichten Seile, die niedrigsten Fangstöße, bis hin zum Klettergurt Aero hat das Entwicklungsteam stets mit Dynamik die Innovationen vorangetrieben. 

Im BEAL LAB treffen sich Theorie und Praxis. Diese offene und reaktive Struktur ist geprägt von der Freude, die Sicherheit und den Komfort der Kletterer und Alpinisten stetig zu verbessern. 

Umweltprogramm von Beal

BEAL BAUMAKTION: Durch Kauf eines Beal-Seils wird ein Baum gepflanzt. [Mehr Info...] 

Das Beal Antidote 10,2 Kletterseil ist ein vielseitiges Allround-Dynamikseil mit einem größeren Durchmesser für eine einfache Handhabung beim Sichern und höhere Abriebfestigkeit.

Sie benötigen immer wieder ein individuell abgelängtes Kletterseil? Kaufen Sie in der kostengünstigen 200m Rolle und längen sich ihre Seile entsprechend ihren Vorstellungen selber ab (Bestellanfrage bitte an graz @ bergfuchs . at senden). Ebenso bieten wir einen kostenlosen Ablängservice an, dazu bitten wir Sie das Produkt Beal Antidote 10.2 Kletterseil Meterware im Bergfuchs Online Shop zu kaufen.

Eigenschaften Beal Antidote 10,2 Kletterseil

  • Gute Handhabung und kompakt
  • Einfache Handhabung beim Sichern
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Fangstoß Beal Guaranty: 7,8 kN
  • Fangstoß UIAA Laboratory: 7,4-7,6 kN
  • Anzahl der Stürze Beal Guaranty: 6
  • Anzahl der Stürze UIAA Laboratory: 7
  • Mantelanteil: 33 %
  • Gewicht pro Meter: 66 g

Hinweise Beal Kletterseil

Jedes Beal Dynamikseil wird mit einer dauerhaften Imprägnierung ausgeliefert, die es vor Abrieb, Verschleiß und Feuchtigkeit schützt und seine Lebensdauer, erhöht. Im Neuzustand wird dadurch die Bremswirkung von Sicherungs- und Abseilgeräten reduziert. Treffen Sie entsprechende Vorkehrungen, damit Sie von dieser anfänglichen Reduzierung der Bremswirkung nicht überrascht werden.

Wartungund Pflege Beal Kletterseil

Seile im Allgemeinen und insbesondere Kletterseile dürfen nicht mit Chemikalien wie Säuren in Berührung kommen. Dies kann die Fasern, ohne äußerlich erkennbaren Grund zerstören. Vermeiden Sie unnötige UV - Strahlung. Lagern Sie das Seil an einem kühlen, dunklen und trockenem Ort ohne direkte Hitzeeinwirkung. Durch Benutzung eines Seilsacks beim Transport und als Unterlage des Seils am Wandfuß, kann die Seilverschmutzung und die Krangelbildung reduziert werden. Falls das Kletterseil verschmutzt ist, kann es mit klarem und kalten Wasser gewaschen werden. Reicht dies nicht aus, kann ein Feinwaschmittel verwendet werden um das Kletterseil zu reinigen. Desinfektion nur mit geeigneten Mitteln, die keinen Einfluss auf Synthetikmatierialien haben. Nasse Seile / Kletterseile müssen an einem kühlen und dunklen Ort getrocknet werden, fern von jeder Hitzequelle. Kontrollieren Sie das Kletterseil / Seil vor und nach jedem Gebrauch mit Augen und Händen auf Schäden. Dieses Produkt muß regelmäßig überprüft werden: alle drei Monate bei häufigem Gebrauch; jährlich bei gelegentlichem Gebrauch. Das Seil ist persönliche Schutzausrüstung. Bei jedem von ihnen nicht überwachten Gebrauch, kann das Seile ernste und nicht sichtbare Schäden davontragen. Wird das Seil in verschiedene Längen geschnitten, kleben Sie bitte an die Enden eine Markierung entsprechend dem Originalseil.

Lebensdauer Beal Kletterseil

Die Lebensdauer eines Kletterseils ist Lagerdauer vor der ersten Inbetriebnahme inklusive der Dauer des Gebrauchs. Die Lebensdauer eines Seils, hängt von der Häufigkeit und der Art des Gebrauchs ab. Einflussfaktoren auf die Lebensdauer sind: Mechanische Anforderungen, Mantelabrieb, UV-Strahlung und Feuchtigkeit. Beachten Sie, dass Seile mit der Zeit dicker und gleichzeitig bis zu 10 % kürzer werden.

Lagerdauer Kletterseil: Bei sachgemäßer Lagerung eines Kletterseils kann dieses Produkt 5 Jahre gelagert werden, ohne seine spätere Gebrauchsdauer zu beeinträchtigen.

Lebensdauer Kletterseil: Die Gebrauchsdauer beträgt potentielle 10 Jahre. Achtung: dies ist die potentielle Gebrauchsdauer, ein Seil kann bereits bei seiner ersten Verwendung unbrauchbar werden. Die Überprüfung kann ergeben, dass das Produkt schon früher ausgesondert werden muss. Zwischen dem Gebrauch ist es unerlässlich, das Seil sachgemäß zu lagern. Die Gebrauchsdauer darf in keinem Fall 10 Jahre überschreiten. Die Lebensdauer (Lagerung vor der ersten Inbetriebnahme + Gebrauchsdauer) ist auf 15 Jahre beschränkt. Das Kletterseil / Statikseil / Seil muss früher ersetzt werden, bei

  • einem größerem Sturz, der dem Sturzfaktor 2 nahekommt
  • entdeckten oder vermuteten Schäden des Kerns
  • Abnützung des Mantels
  • Berührung mit gefährlichen Chemikalien
  • wenn die Sicherheit nicht zweifelsfrei gewährleistet werden kann
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Product Name :
Product SKU :

Please verify reCAPTCHA.